deutsch Gesellschaft für Unternehmensgeschichte e.V. bei facebook

Preis für Unternehmensgeschichte

Die GUG lobt jedes Jahr den Preis für Unternehmensgeschichte aus. Mit diesem Preis wird eine herausragende Dissertation, Habilitationsschrift oder Monographie zur Unternehmensgeschichte ausgezeichnet, die in der Schriftenreihe zur ZUG beim Verlag de Gruyter veröffentlicht wird.

Die Jury setzt sich aus den Professoren Toni Pierenkemper, Margit Szöllösi-
Janze, Patrick Fridenson sowie Werner Plumpe als zuständigem Herausgeber der Zeitschrift für Unternehmensgeschichte zusammen. Nähere Auskünfte können Sie bei der Geschäftsführerin, Dr. Andrea H. Schneider, erhalten.

Die Preisverleihung findet jeweils im Rahmen der Öffentlichen Vortrags-
veranstaltungen der GUG statt.


Den Preis für Unternehmensgeschichte 2015 hat erhalten:

Sebastian Teupe mit der Arbeit: "Die Gesetze des Marktes. Preispolitik, Wettbewerb und der Handel mit Fernsehgeräten in der Bundesrepublik Deutschland und den Vereinigten Staaten von Amerika, 1949-1985".
Verhaven VIII Sechserfahrt
Quelle: ThyssenKrupp Steel AG

Verhaven VIII Sechserfahrt
Quelle: ThyssenKrupp Steel AG


Weitere Informationen:
Ausschreibung